Das Ernährungshaus: Drehscheibe für die Ernährungswende

Beim Thema Nachhaltigkeit wird die Bedeutung von Ernährung oft unterschätzt. Ein Schlüssel ist die Verwendung von regionalen, saisonalen Bio-Lebensmitteln beim Kochen. So wird unser ökologischer Fußabdruck deutlich kleiner. An diesem Ziel arbeiten im Ernährungshaus München Akteur*innen der Ernährungsbranche und die Stadt München gemeinsam. Das Beratungszentrum begleitet, coacht und berät kostenlos Küchenteams der Gemeinschaftsgastronomie, vernetzt und koordiniert Bio-Initiativen und andere relevante Akteur*innen und wird so zur Drehscheibe der Aktivitäten für eine Ernährungswende. Zu finden ist es im „Munich Urban Colab“.